Über uns

Herzlich willkommen bei der Druckerei Claus Thienel, im 12. Berzik in Wien. Wir verbinden das traditionelle Handwerk mit den Ansprüchen der heutigen Zeit und sind seit 1969 erfolgreich am Markt vertreten.

Als Träger des Österreichischen Umweltzeichens und Anbieter von "klimaneutral drucken" sind wir Ihr Partner für die umweltfreundliche Produktion.

Vom herkömmlichen Offsetdruck bis hin zum Digitaldruck.


Inhaber: Claus Thienel

Ich bin Drucker aus Leidenschaft und jede Neuerung ist für mich Ansporn. Mich reizt die Herausforderung, aus jedem Auftrag das Beste herauszuholen!

Office: Nicole Thienel

Als Frau kenne ich mehr als Rosa, die Zahlen habe ich fest im Griff und "Zwiebelfische" kann man nicht essen.

Der persönliche Kontakt ist mir sehr wichtig, im Gespräch wird oft der Grundstein zur Verwirklichung Ihrer Idee und Drucksorten gelegt.

Empfang: Toni

Ich bin für den freundlichen Empfang unserer Kunden und der ausgewogenen Life-Balance unserer Mitarbeiter verantwortlich.

Weitere Aufgeben: Clown, Arbeitsbremse, Altpapierverwerter und helfende Pfote.


Chronik

2016
Weiterbildung im Bereich Farbmanagement
Besuch von Veranstaltungen zum Thema Ressourcen-Effizienz
Neugestaltung des Büros - VOC-frei und mit "Wohlfühlfaktor"
Erneuerung der Bürofenster

2015
Auszeichnung mit dem Österreichischen Umweltzeichen
Möglichkeit der klimaneutralen Druckproduktion mit ClimatePartner

2014
Sowohl in der Druckvorstufe als auch in unserer Druckhalle kam es zu einem Maschinentausch

› Umstellung auf prozesslose Platten
› Aufstellung der neuen Druckmaschine
› Ausschließliche Verwendung von Pflanzenölfarben

2013
Ausbau des Digitaldrucks

2008
Aufstellung unserer ersten Digitaldruckmaschine

2003
Installation einer neuen Falzmaschine

2000
Investition in eine neue Broschürenendfertigung

1998
Installation der ersten Vier-Farb-Druckmaschine

1997
Einrichtung einer kompletten Druckvorstufe.

1996
Übernahme des elterlichen Betriebs durch den heutigen Eigentümer

1990
Die zweite 2-Farben-Druckmaschine. Wir arbeiten jetzt mit insgesamt 5 Druckwerken sowie einer kleinen Rotaprint-A4-Offsetmaschine.

1989
Übersiedlung an den heutigen Standort im 12. Bezirk,
Aufstellung der ersten 2-Farben-Druckmaschine und der ersten Broschüren-Fertigungsstraße.

1986
Rückkehr zum Druckerei-Gewerbe mit einer gebrauchten
Romayor 1-Farben A3-Offsetmaschine.

1983
Schließung des großväterlichen Betriebs, Neueröffnung durch die Mutter des heutigen Inhabers zunächst als reiner Handelsbetrieb.

1975
Aufstellung einer zweiten Rotaprint-A3-Offsetmaschine im großväterlichen Betrieb.

1973
Geburt des heutigen Firmeninhabers

1970
Aufstellung einer Rotaprint-A3-Offsetmaschine und erstmals auch Durchführung von Kundenaufträgen im Rahmen des eingeschränkten Gewerberechts "Druck nach einfachen Verfahrensarten", um vorhandene Kapazitäten zu füllen.

1969
Erste Berührung mit der "Schwarzen Kunst", Einrichtung einer kleinen Hausdruckerei im Rahmen des Handelsbetriebs des Großvaters.

Kontaktdaten

Öffnungszeiten

Mo-Do     7:30 - 16:30
Fr              7:30 - 12:00
Sa/So      geschlossen